Menümobile menu

Bibelverse und Sprüche

© Getty Images / Alfira Poyarkova

... die von Gottvertrauen sagen!

Für Traueranzeigen und/oder Kondolenzschreiben

Von Renate Weigel, Dekanin, Bad Ems

Psalm 23,4

„DU bist ja bei mir.“ 

Psalm 139,18

„Am Ende bin ich noch immer bei DIR.“

Psalm 139,9+10

„Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer, so würde auch dort deine Hand mich führen und deine Rechte mich halten.“

Psalm 87,7

„Alle meine Quellen entspringen in DIR.“ 

Psalm 73,23

„Ich aber bleibe immer in DIR.“  

Psalm 4,9

„Ich liege und schlafe ganz mit Frieden;
Denn allein du Gott hilfst mir, dass ich sicher wohne.“ 

Psalm 147,14

„ER schafft deinen Grenzen Frieden.“ 

Jes. 57,19

„Friede, Friede, denen in der Ferne und denen in der Nähe.“

Lk 24,36

„Friede sei mit euch!“

 

Zwischen Gott und Gott ausgespannt
– unser Leben!

Mein Gott, ich bin dir gram.
Ich will nicht mehr mit dir!
Doch ohne dich geht’s auch nicht… 

Wenn ich mich verlier‘,
halte mich,
wisse mich,
finde mich zu DIR.

Das Zeitliche segnen
Was gewesen ist
Was wir miteinander hatten
Was wir nicht konnten
Die Liebe
Und das Schwere
Es darf gut sein
Ich will das Zeitliche segnen
Euch
Uns

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top